Kids schauen zu Weihnachten in die Sterne

RV Thalheim richtet für seinen Nachwuchs erneut zwei Weihnachtsfeiern aus - Reisen in die Sternwarte Drebach dabei

Am 2. und am 9. Dezember war es in diesem Jahr wieder soweit: Die Kids des RV Thalheim konnten sich auf ihre Weihnachtsfeiern freuen. Während am 2. Dezember die Anfängergruppe mit 13 Sportlern zwischen 4 und 6 Jahren unterwegs war, gingen eine Woche später 29 "Große" zwischen 7 und 14 Jahren auf die Reise. Beide machten sich (mit Unterstützung durch das Fuhrunternehmen Wötzel) auf den Weg zur Sternwarte in Drebach.

Für die Kleinsten gab es nach dem Blick in den Himmel Abendbrot bei "Hannes" (Eisdiele Uhlmann) in Thalheim. Auch der Weihnachtsmann schaute vorbei. Für die Großen zauberte Sven Stürmer am Donnerstagabend im Außengelände des Thalheimer Vereinshauses eine Vielzahl von leckeren Lángos für die hungrigen Mündern. "Ein großes Dankeschön an Sven, aber auch an Maik Wötzel, der zweimal mit seinem Bus die Kinder nach Drebach fuhr", freute sich Nachwuchstrainer Tino Korb über die gelungenen Feiern. 

Die Nachwuchstrainer des RVT wünschen allen Sportlern, Gönnern und Eltern frohe Weihnachten und ein gesundes Jahr 2011!

Die Kleinen sin Drebach Die Kleinen
Die Kleinen sin Drebach Emil beim Essen
Lángos im Freien Sven Stürmer schwingt das Nudelholz
Reges Treiben am Vereinshaus

Holger Hähnel, 14.12.10. Fotos: Tino Korb.