background
Aktuelles

Junior Marcel Böhme ist Fünftbester Europas (26.06.16)

tl_files/rvt/images/Einzelwettkaempfe_Maenner/160626EMJun/EM_Jun_Boehme_Donu_small.jpg Der Thalheimer Bundesliga-Ringer Marcel Böhme hat bei der Junioren-Europameisterschaft in Rumäniens Hauptstadt Bukarest mit zwei Siegen und zwei Niederlagen ein Achtungszeichen gesetzt. Dem oftmals durch Verletzungen nicht so recht zum Zuge kommenden 20-Jährigen gelang ein guter fünfter Platz bei letztlich 13 Startern im Superschwergewicht bis 120 Kilogramm im freien Stil.

> weiterlesen

Kader und Neuzugänge für die neue Saison (18.06.16)

tl_files/rvt/images/ringer/team2016/small/William_Stier.jpgErik Szilvássy Mit dem schon zur Tradition gewordenen Trainingslager in Zinnowitz auf Usedom vom 29. Juni bis zum 3. Juli startet der RV Thalheim in die heiße Vorbereitung auf die am 3. September in Artern beginnende neue Serie in der zweiten Bundesliga, Staffel Nord. Mit insgesamt sieben neuen Sportlern soll ein Platz im Mittelfeld der Tabelle angestrebt werden die Konkurrenz hat wiederum nicht geschlafen und zum Teil namhafte Sportler verpflichtet.

> weiterlesen

Drei Medaillen bei MDM Jugend C/D (Freistil) in Braunsbedra (18.06.16)

Mit insgesamt je zweimal Silber und Bronze sind die Nachwuchs-Ringer aus Lugau und Thalheim von den letzten Einzelwettkämpfen der Saison, den Mitteldeutschen Meisterschaften der Jugend C und D in Braunsbedra (Sachsen-Anhalt) im freien Stil heimgekehrt. Überragende 215 Teilnehmer von 46 Vereinen und aus acht Landesverbänden sorgten für ein außerordentlich hohes Niveau.

> weiterlesen

DM greco: Kein Glück für Haase und Löffler, Grebensikov auf 3 (12.06.16)

tl_files/rvt/images/ringer/team2015/small/7489_Tobias_Loeffler.jpgtl_files/rvt/images/ringer/team2015/small/7482_Peter_Haase.jpg Nicht an die Erfolge der Vorwoche im freien Stil anknüpfen konnten die beiden Thalheimer Peter Haase und Tobias Löffler bei den Deutschen Meisterschaften im klassischen Stil der Männer in Saarbrücken. Für beide bedeutete eine Auftakt-Niederlage das vorzeitige Aus. Alexander Grebensikov hingegen gewann Bronze im leichtesten Limit. 112 Teilnehmer waren am Start.

> weiterlesen

Bronze für Böhme und Stier bei Männer-DM – Rang 3 zur MDM (05.06.16)

tl_files/rvt/images/Einzelwettkaempfe_Maenner/160604DMMFR_Freiburg_MSteien/4_Willi.jpgBei den Deutschen Meisterschaften der Männer im freien Stil belegten William Stier und Marcel Böhme vom RV Thalheim jeweils den dritten Platz. Ein kleiner Wermutstropfen war die Ellbogen-Verletzung Böhmes im letzten Duell, weswegen er aus Sicherheitsgründen aufgab. Sehr gut schnitten auch die Jugendlichen des Vereins bei den Mitteldeutschen Meisterschaften, ausgetragen vom RV Eichenkranz Lugau in Stollberg, ab.

> weiterlesen

Nachwuchs-Erfolge in Hoyerswerda und Sömmerda (28.05.16)

Aus Sicht der Nachwuchs-Ringer standen am vergangenen Wochenende die Landesmeisterschaften der Jugenden D (klassisch) und E (Freistil) in Ostsachsen sowie der 20. Unstrut-Pokalwettbewerb in Sömmerda auf dem Programm. Bei beiden Veranstaltung langten Vertreter des Altkreises aus Lugau und Thalheim ordentlich zu.

> weiterlesen

German Masters mit Gold – Erzgebirgsspiele und Kanada-Turnier (21.05.16)

tl_files/rvt/images/Einzelwettkaempfe_Maenner/160520GermanMasters_Ex/small/09_Sven_Ex.jpgBei den German Masters, den Deutschen Meisterschaften für Ringkampf-Senioren ab 35 Jahren, gab es am vergangenen Wochenende Gold für Thalheims Routinier Sven Zimmermann. Er war im freien Stil nicht zu bezwingen und sammelte zudem auch klassisch Bronze. In Zschopau gingen die Erzgebirgsspiele im Ringkampf für den Nachwuchs über die Bühne  – und Bundesliga-Kader Marcel Böhme weilte zur EM-Vorbereitung in Kanada.

> weiterlesen

Grand Prix: Haase auf 6 – Erfolge in Bindlach und Bratislava (15.05.16)

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2016/Maedels_GP_2016.jpgBeim Großen Preis der Bundesrepublik Deutschland für Ringkämpferinnen erreichte Emilie Haase vom Ringerverein Thalheim im Limit bis 49 Kilogramm das ganz kleine Finale und verlor dort angeschlagen knapp gegen Rivalin Hanna Frotscher (Schaafheim).  Sehr gut präsentierte sich der Nachwuchs aus dem Zwönitztal beim traditionsreichen Bären-Cup im fränkischen Bindlach. Zudem gab es zweimal Bronze für RVT-Bundesliga-Kader beim 2. Internationalen Jozef-Svoboda-Gedenkturnier in der Slowakei.

> weiterlesen

Platz 2 beim Erzgebirgscup in Gelenau (07.05.16)

Zum fünften Mal fanden am vergangenen Samstag in Gelenau die Ringer-Wettbewerbe um den Erzgebirgs-Cup im klassischen Stil statt. Die 14 Teilnehmer aus der Drei-Tannen-Stadt kamen dabei in der Teamwertung auf den Silberrang. Nur wenig fehlte zum Sieger KSV Pausa. Der RVE Lugau belegte hier Rang 13.

> weiterlesen

Mitteldeutsche Meisterschaften: Gold für Neuzugang Stier (30.04.16)

tl_files/rvt/images/Einzelwettkaempfe_Maenner/160430MDM_Maenner_Luwa/IMG-20160430-WA0011.jpgDie Mitteldeutschen Meisterschaften am Samstag in Luckenwalde wurden für den Ringerverein Thalheim ein voller Erfolg. Die vier Starter des RVT holten Gold, Silber und zweimal Bronze. Besonders erfreulich: Neuzugang William Stier (70 kg, Freistil) holte den Titel.

> weiterlesen

16. Grand Prix in Chiavari (ITA): Zweimal Gold (24.04.16)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/160424Chiavari_Maedels/1Team.jpgReichlich Edelmetall gab es am Sonntag für Thalheims Ringerinnen beim 16. Grand Prix Chiavari nahe Genua in Italien. Gold ging an Emilie Haase ebenso wie Madeleine Martin, die ihren letzten Auftritt erfolgreich absolvierte. Auf Platz vier landete Susann Meinel, und auch die mitgereiste Deutsche Meisterin Anastasia Blayvas kam auf Platz eins.

> weiterlesen

Bezirksmeisterschaften Jugend D/E: RVT auf Vizeplatz (23.04.16)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/160423_LM_D_Kl_E_Fr/IMG_2981.jpgBei den Bezirksmeisterschaften der Nachwuchs-Ringer in den Altersklassen Jugend E (Freistil) und D (klassisch) in Plauen erreichten der RV Thalheim und der RV Eichenkranz Lugau mit den Plätzen zwei und drei in der Teamwertung das Podest. Medaillen gab es in fast allen der 22 Gewichtsklassen.

> weiterlesen

Landesmeisterschaften Jugend C/D (Freistil): RVT auf Vizeplatz (16.04.16)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/160416LMCD_Mkn/IMG_2497.jpgBei den vorletzen Ringer-Landesmeisterschaften des Nachwuchses der laufenden Saison in der Jugend C und D im freien Stil belegten die Zwönitztaler in der Teamwertung Rang zwei und bauten ihre Gesamtführung weiter aus. Die Lugauer Eichenkränze belegten hier Rang 11 - 17 Vereine mit 104 Teilnehmern waren am Start. Zufrieden mit dem Event "Probiere dich als Kampfrichter" zeigte sich auch Sachsens Kampfrichter-Referent Jörg Jähnichen.

> weiterlesen

13. Wolfgang-Bohne-Gedächtnisturnier: Pokal geht diesmal nach Greiz (09.04.16)

tl_files/rvt/images/Jugend/Bohne_Turnier/160409_Bohne-Turnier/IMG_2139.jpgZum 13. Mal haben Thalheims Ringer am vergangenen Samstag einer der einflussreichsten Persönlichkeiten ihrer Vereinsgeschichte gedacht. Zum Wolfgang-Bohne-Gedächtnisturnier im Sportpark kamen 320 Athletinnen und Athleten aus 38 Vereinen und vier Nationen. Sie sorgten einmal mehr für viel Wirbel auf den fünf Matten bei einem der größten Nachwuchs-Wettbewerbe in den jungen Bundesländern.

Sieger- und Ergebnislisten (pdf)

> weiterlesen

DM weibliche Jugend: "Emis" Triumph von Sachsen-Sieg gekrönt (02.04.)

tl_files/rvt/images/Logos/logo_dm_2_Kontur2_200.pngDie Deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend in Thalheim/Erzgebirge sind Geschichte. Der ausrichtende Ringerverein aus dem Zwönitztal wurde für seinen Aufwand mit einem reibungslosen Ablauf, tollen Wettkämpfen und wunderbaren Momenten vor großer Kulisse im Sportpark der Drei-Tannen-Stadt belohnt. Lauthals bejubelt wurde eine Goldmedaille für die Gastgeber.

> Weiterlesen

DM-Platz 6 für Emil Lehmann, RVT auf 4 beim KSV-Pokal (20.03.)

Bei den Deutschen Meisterschaften für Nachwuchs-Ringer der Jugend B sind den Startern der Region absolut achtbare Resultate gelungen. In Rostock (Freistil) und Dortmund (klassisch) konnten sich vier der sechs Altkreis-Athleten in den Top-Ten platzieren. Medaillen regnete es zudem beim Pokal-Turnier des KSV Pausa im Vogtland, während in Thalheim 20 Sächsinnen beim Trainingslager zur Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften in 14 Tagen im Zwönitztal schwitzten.

> Weiterlesen

Benni Opitz Deutscher Meister, Emi Haase Vize (06.03.)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/160305-06DMJunFr_Kirrlach/small/0002-Benni_Emi.jpgEin gutes Pflaster war die Kirrlacher Rheintalhalle für die Thalheimer Junioren-Ringerinnen und -Ringer am vergangenen Wochenende. Benjamin Opitz wurde nach Gold im Vorjahr auch dieses Mal Deutscher Meister. Die junge Emilie Haase erkämpfte sensationell die Silbermedaille. Zudem kamen Madeleine Martin bei den Juniorinnen und der Klassiker Chris Schneider in Remseck in die Top 10.

> Weiterlesen

"Emi" verteidigt Titel in Österreich (06.02.)

Die 16-jährige Thalheimer Ringkämpferin Emilie Haase hat sich bei den Internationalen FLATZ-Open in Österreich durchgesetzt und konnte damit ihren Erfolg aus dem Vorjahr wiederholen. Das Team Sachsen präsentierte sich stark und belegte in der Separat-Teamwertung der Kadettinnen Platz drei.

> Weiterlesen

Thalheimer scheffeln in Chemnitz fünfmal Gold (06.02.)

Insgesamt 81 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 15 Vereinen standen bei den dritten Landesmeisterschaften des Jahres am vergangenen Samstag im Chemnitzer Sportkomplex an der Reichenhainer Straße in den Ergebnislisten. Für die beiden Altkreis-Clubs Lugau und Thalheim hagelte es dabei Medaillen, die allerdings auch kampflos erzielt wurden. Trotz der guten Ausbeute ging der erste Platz in der Gesamtwertung klar an den AC Werdau. Der RV Thalheim kam vor Gastgeber RC Chemnitz auf Rang zwei und führt weiter in der Gesamtwertung aller Sachsenmeisterschaften.

> Weiterlesen

Emil macht Meisterstück in Lutherstadt (30.01.)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/160130 MDM Jun. B-Jgd/IMG_0814 Mannschaft.jpgBei den Mitteldeutschen Meisterschaften der Jugend B und Junioren in beiden Stilarten gab es für die Vereine aus Lugau und Thalheim insgesamt fünf Medaillen. Eine herausragende Leistung lieferte RVT-Akteur Emil Lehmann, der sich in der Jugend B bis 42 Kilogramm im freien Stil mit fünf Schultersiegen souverän die Goldmedaille sicherte.

> Weiterlesen

RVT top bei Landesmeisterschaften in Weischlitz (23.01.)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/160123_LM_Jun_A_B/IMG_0482_Mannschaftsfoto.jpgMit 42 erzielten Mannschafts-Punkten ist der RV Thalheim als stärkste Kraft aus den Landesmeisterschaften der Junioren und Jugend B (Freistil) sowie der Jugend A (klassisch) im vogtländischen Weischlitz hervorgegangen. Ausschlaggebend für den Erfolg waren unter anderem vier erzielte Teamzähler von Elias Stürmer bei den Junioren (66 kg) - hier stand vergangene Woche in Weißwasser noch eine schwarze Null. Denn letztlich ging es ganz knapp zu, der RSK Gelenau folgte in der Gesamtwertung mit 39 Punkten vor dem FC Erzgebirge Aue (38). Auf Rang vier landete der RVE Lugau (32).

> Weiterlesen

Werden Sie Mitglied im RV Thalheim e. V. und sichern Sie sich Ihre Vorteile
Ihre Vorteile:
  • vergünstigter Eintritt bei Heimkämpfen in 2. Bundesliga, Regional- und Jugendliga
  • Möglichkeit zu Matten- und Fitnesstraining in der modernen Trainingsstätte Vereinshaus
  • buntes Vereinsleben mit vielen gesellschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen
Mitglied im RV Thalheim werden ist ganz einfach – füllen Sie das Beitrittsformular im pdf-Format aus.

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2015/Aufnahmeantrag.png

Das fertige und unterschriebene Formular können Sie bei einem der folgenden Verantwortlichen des RVT abgeben:

Ralf Faulhaber
Gartenstraße 1 a
09380 Thalheim
Tel./Fax: 03721 85069
ralf.faulhaber@caparol.de
André Schmidt
Jägerstraße 9
09380 Thalheim
Tel.: 03721 85750
andrescan@web.de
Holger Hähnel
Oststraße 4
09390 Gornsdorf
Tel.: 0174 9888241
haehnel(at)mailbox.org


Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied unseres Vereins begrüßen zu dürfen!

Die Satzung des Vereins finden Sie hier (pdf).

Die Beitragsordnung gibt es hier.