background
Aktuelles

Vorschau: Zweite Teams von Pausa/Plauen und Aue zu Gast (20.09.17)

Am kommenden Samstag haben sowohl das Regionalliga- als auch das Landesliga-Team vom Ringerverein Thalheim Heimrecht. In beiden Duellen, die jeweils um 17:30 Uhr und ab 19:15 Uhr zur Austragung kommen, sind die Hausherren auf dem Papier im Vorteil. Dabei könnte alles ganz anders kommen. International hingegen ist Thalheims Benjamin Opitz unterwegs.

> Weiterlesen
26:9-Auswärtserfolg in Lugau | Knappe Niederlage für RVT II (16.09.17)

tl_files/rvt/images/Regionalliga/170916Lugau-Th/4544-Racz_mit_Trainer.jpgKlar mit 29:6 haben die Regionalliga-Ringer des RV Thalheim das Altkreis-Duell gegen Lugau gewonnen. 486 Zuschauer sorgten in der Lugauer Oberschulen-Turnhalle für prächtige Stimmung. Die zweite des RVT musste im Spitzenkampf der Landesliga die erste Saisonniederlage einstecken. Gegen den AC 1897 Werdau gab es auswärts ein 11:12. Ebenfalls unterlegen war die Jugendligamannschaft gegen das so genannte Drei-Länder-Team.


> Weiterlesen (mit Fotos)
RL-Spitzenkampf: Knappe Niederlage gegen "Germanen" (09.09.17)

tl_files/rvt/images/Regionalliga/170909Th-Mkn/FH0G2786.jpgDer Spitzenkampf der Ringer-Regionalliga zwischen den beiden bis dato noch ungeschlagenen Mannschaften aus Thalheim und Markneukirchen hielt, was er vorab versprach, nahm aber erst im zweiten Durchgang richtig Fahrt auf. Bis dahin hatte der Spitzenreiter aus dem Vogtland dominiert und vor allem in den ersten vier Vergleichen eine Führung herausgearbeitet, die er beim 14:17-Endstand nicht mehr hergab. Thalheim II kam zu einem klaren Heimsieg, und die RVT-Amazonen glänzten beim Hessenpokal mit Platz zwei in der Gesamtwertung.


> Weiterlesen (mit Fotos)
Überdeutlicher 25:5-Derbysieg in Gelenau (02.09.17)

tl_files/rvt/images/Regionalliga/170902Gelenau-Th/FH0G2323.jpgDeutlicher als erwartet gewann der RV Thalheim das Erzgebirgsderby gegen den RSK Gelenau. Beim klaren 25:5 überraschten vor allem die Freistiler Radek Dublinowski (98 kg) und Maximilian Kahnt (80 kg) sehr positiv. Zu seinem Debüt in der ersten Thalheimer Mannschaft gelang zudem Leon Racz (71 kg, gr.-röm.) ein deutlicher Erfolg.
Im Vorkampf hatte der RVT II gegen die Gelenauer Reserve knapp mit 13:12 die Nase vorn.

Einzelergebnisse Gelenau – RVT I

Einzelergebnisse Gelenau/Chemnitz II – RVT II

> zum Bericht (mit Fotos)
Heimauftakt mit drei Mannschaften lief (fast) perfekt (26.08.17)

tl_files/rvt/images/Regionalliga/170826Th-Jena/FH0G1569.jpgIhre Saison-Premiere im heimischen Sportlerheim absolvierten am vergangenen Samstag die beiden Ringer-Herrenteams vom RV Thalheim. Sowohl in der Regional- als auch in der Landesliga gab es dabei recht eindeutige Erfolge. Lediglich die Jugendliga-Wettkampfgemeinschaft Lugau/Thalheim musste sich dem Vorjahres-Staffelsieger Pausa/Plauen beugen.

> Weiterlesen
Der Coach berichtet vom Trainingslager in Chomutov (22.07.17)

tl_files/rvt/images/Regionalliga/170722Chomutov_TL/18-Team_draussen.jpgVom 19. bis 23. Juli 2017 verbrachten die Männermannschaften des RV Thalheim ihr Sommer-Trainingslager im 60 Kilometer entfernten Chomutov (Tschechien). Ursprünglich waren die Vorbereitungs-Tage für die Saison eine Woche eher an der Sportschule Zinnowitz geplant. Dass die dortigen Umbaumaßnahmen allerdings nicht bis zum Sommer abschlossen sein würden, teilte man den Drei-Tannen-Städtern bereits Anfang des Jahres mit, so dass ein Ersatz gefunden werden musste. Mit Hilfe des langjährigen Thalheimer Publikumslieblings Petr Bielesz fand man schließlich eine gute Lösung im Nachbarland.  Vom Trainingslager berichtet Steffen Richter.

> Weiterlesen
RVT startet am 26. August in die neue Regionalliga-Saison (12.07.17)

tl_files/rvt/images/bundesliga/2016/1008Th-Luebtheen/FH0G0417.jpgAm 26. August starten die Ringer vom RV Thalheim mit ihrer ersten Vertretung in ihre zweite Regionalliga-Saison seit 1991, davor war man 2012 in dieser Klasse angetreten. Durch die Auflösung der bisherigen zweiten Bundesliga durch den Deutschen Ringer-Bund (DRB) ist es die zweithöchste Wettkampfklasse in Deutschland. Nach einer vorbereitenden Mitgliederversammlung Ende Juni beginnt mit einem Trainingslager in Chomutov im Juli und runderneuertem Kader die heiße Phase vor dem Beginn. Nach zweimal Platz drei in Liga zwei zuletzt ist man zunächst vorsichtig bei der Formulierung sportlicher Ziele.

> Weiterlesen
Nachwuchs feiert Saisonabschluss auf Tabakstanne (23./24.06.17)

tl_files/rvt/images/Jugend/Sonstiges/170623Saisonabschluss_Kids/_DSC9583.jpgAm letzten Wochenende vor Ferienbeginn hat der Nachwuchs vom RV Thalheim seinen traditionellen Abschluss einer einmal mehr erfolgreichen Serie gefeiert. Sowohl auf der Tabakstanne als auch im Freibad verbrachte man eine schöne Zeit.

> Weiterlesen
Landesjugendspiele: goldener Saisonabschluss in Dresden (17./18.06.17)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/170619_LJSP_DD_Ringerabzeichen/IMG_4416.jpgAm 17. und 18. Juni 2017 fanden in Dresden, genauer in der Sporthalle des Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasiums, die Landesjugendspiele in der Sportart Ringen statt. Unter den 131 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Schülerinnen und Jugenden E bis C, freier Ringkampf, befanden sich auch 36 Nachwuchsakteure aus dem Altkreis Stollberg – und stellten am Ende die beiden stärksten von insgesamt 20 Mannschaften.

> Weiterlesen
MDM Jugend C/D (Freistil) in Stendal: Boas wird Meister (10.06.17)

Bei den letzten Mitteldeutschen Meisterschaften der Ringer in dieser Saison gab es für die Vereine des Altkreises Stollberg zweimal Gold. In Stendal kämpften über 200 junge Athleten der Jugend C und D im freien Stil um die Medaillen.

> Weiterlesen
Grand Prix in Dormagen: Warten auf Entscheidung fürs EM-Ticket (03.06.17)

Ohne vordere Platzierung kehrten die beiden Ringkämpferinnen Laura Colditz (Thalheim) und Jenny Blachut (Lugau) vom stark besetzten Grand Prix in Dormagen (Nordrhein-Westfalen) zurück. Dennoch ist für Colditz der Traum von der EM-Teilnahme noch nicht ausgeträumt.

> Weiterlesen
Grand Prix in Dormagen: Chance auf EM-Ticket für Laura (01.06.17)

Am Pfingstwochenende, genauer vom 2. bis 4. Juni, geht in Dormagen (NRW) einmal mehr der Große Preis der Bundesrepublik Deutschland über die Bühne. In der Altersklasse Kadettinnen besteht für die amtierende Deutsche Vizemeisterin Laura Colditz vom RV Thalheim die Möglichkeit zur Qualifikation für die Europameisterschaften.

> Weiterlesen
6. Erzgebirgscup in Gelenau: RVT knapp hinter Aue (27.05.17)

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2017/Martin_Haehnel_small.jpgBeim 6. Erzgebirgscup für Nachwuchsringer der Altersklassen Jugend A, B, C und D in Gelenau ging dieses Jahr der FC Erzgebirge Aue als Sieger hervor. Vorjahres-Vize RV Thalheim kam erneut auf Platz zwei ein. 140 Teilnehmer aus 20 Vereinen sorgten trotz schwülwarmer Halle für ein gutes Niveau. (Foto: Heiko Neubert)

> Weiterlesen
Gute Bilanz beim Traditionsturnier in Warnemünde (20.05.17)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/170520Warnemuender_Traditionsturnier/0000-Pyramide.jpgZur 46. Auflage des Warnemünder Traditionsturniers für Männer, weibliche Aktive sowie A- und B-Jugendliche waren auch sechs Athletinnen und Athleten aus Thalheim angereist - und schnitten überaus erfolgreich ab. Ausnahmslos vordere Platzierungen, von Rang eins bis fünf, gab es zu bejubeln.

> Weiterlesen
Jugend C und D küren Mitteldeutsche Meister in Plauen (20.05.17)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/170520MDMCDPlauen/2405-Team_Thalheim.jpgBei den Mitteldeutschen Meisterschaften der Nachwuchs-Ringer in den Altersklassen Jugend C und D im klassischen Stil gab es für den RV Eichenkranz Lugau und den RV Thalheim insgesamt einmal Gold, dreimal Silber und zweimal Bronze. Die einzige Goldmedaille erkämpfte aufgrund des deutlich höheren Leistungsniveaus ein junger Drei-Tannen-Städter.

> Weiterlesen
Nachwuchs: Erfolge in der Schweiz und in Oberfranken (13.05.17)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/170513Baerencup_Bindlach_Aaron/0001-Siegertreppchen_Aaron_net.jpgAm zweiten Maiwochenende fuhren RVT-Nachwuchssportler in die Schweiz und ins oberfränkische Bindlach. Beide Orte erwiesen sich als ausgesprochene Stätten des Erfolgs: In Rapperswil-Jona am Zürichsee gelang gemeinsam mit einigen Sportlern umliegender Vereine der Sieg in der Mannschaftswertung. Als einziger Thalheimer Starter beim Bärencup holte sich Aaron Hähnel zudem Gold in Bindlach.

> Weiterlesen
Bohne-Turnier: RVT-Nachwuchs holt sich den Pott zurück (29.04.17)

tl_files/rvt/images/Jugend/Bohne_Turnier/170429Bohne__SK2/IMG_0113.jpgBei der 14. Auflage des Wolfgang-Bohne-Gedächtnisturniers für Nachwuchs-Ringerinnen und -Ringer ist der gastgebende RV Thalheim stärkstes Team geworden. Lob gab es von allen Seiten für eine einmal mehr sehr gute Organisation.

> Weiterlesen
DM Männer (FR): Verletzung bedeutet vorzeitiges Aus (22.04.17)

tl_files/rvt/images/Einzelwettkaempfe_Maenner/170422DMMFR_Benni_Max/02-Max_Benni.jpgBei den Deutschen Meisterschaften der Frauen und Männer in Bruchsal (Baden-Württemberg) gab es für die beiden Thalheimer Athleten Benjamin Opitz und Maximilian Kahnt sprichwörtlich nichts zu holen. Für den letztjährigen Polizei-Europameister endete das Turnier, ehe es richtig begonnen hatte, mit einer Knieverletzung.

> Weiterlesen
Erzgebirgsspiele in Thalheim: RVT mit Abstand vorn (22.04.17)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/170422ERZSpiele_Thalheim/5910-Aiden_Drechsel.jpgBei den offenen Erzgebirgsspielen im Ringkampf waren 116 Athletinnen und Athleten aus 10 Vereinen auf den beiden Matten im Thalheimer Sportlerheim zugange. Am Ende setzte sich der ausrichtende RV Thalheim in der Gesamtwertung klar durch. Er stellte auch mit Abstand die meisten Akteure.

> Weiterlesen
Deutsche Meisterschaften Jugend A: Nick auf Neun (09.04.17)

Bei den Deutschen Ringer-Meisterschaften der Jugend A im hessischen Birkenau belegte Nick Löffler vom RV Thalheim einen guten neunten Platz. Vereinskamerad Aaron Hähnel kam auf Platz 17 ein.

> Weiterlesen
Tobi Löffler ist Mitteldeutscher Meister (01.04.17)

Bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der Ringer in der Altersklasse Männer hat Thalheims Mannschaftskapitän Tobias Löffler den ersten Platz belegt. Einen Medaillensatz für die Starter aus dem Altkreis komplettierten Toni Peprny aus Lugau mit Silber und Maximilian Kahnt (Thalheim) mit Bronze. Ein Altmeister gab sein überraschend starkes Comeback.

> Weiterlesen

Werden Sie Mitglied im RV Thalheim e. V. und sichern Sie sich Ihre Vorteile
Ihre Vorteile:
  • vergünstigter Eintritt bei Heimkämpfen in Regional-, Landes- und Jugendliga
  • Möglichkeit zu Matten- und Fitnesstraining in der modernen Trainingsstätte Vereinshaus
  • buntes Vereinsleben mit vielen gesellschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen
Mitglied im RV Thalheim werden ist ganz einfach – füllen Sie das Beitrittsformular im pdf-Format aus.

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2015/Aufnahmeantrag.png

Das fertige und unterschriebene Formular können Sie bei einem der folgenden Verantwortlichen des RVT abgeben:

Ralf Faulhaber
Gartenstraße 1 a
09380 Thalheim
Tel./Fax: 03721 85069
ralf.faulhaber@caparol.de
André Schmidt
Jägerstraße 9
09380 Thalheim
Tel.: 03721 85750
andrescan@web.de
Holger Hähnel
Oststraße 4
09390 Gornsdorf
Tel.: 0174 9888241
haehnel(at)mailbox.org


Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied unseres Vereins begrüßen zu dürfen!

Die Satzung des Vereins finden Sie hier (pdf).

Die Beitragsordnung gibt es hier.