background
Aktuelles

Vorschau: Mitteldeutsche Meisterschaften Männer in Luckenwalde (19.04.18)

Mitteldeutsche Meisterschaften der Männer in Luckenwalde

Am kommenden Wochenende stehen in der brandenburgischen Ringer-Hochburg Luckenwalde, deren Männer-Mannschaft in der kommenden Saison nach dem Aufstieg Gegner in der Regionalliga Mitteldeutschland des RV Thalheim ist, die Mitteldeutschen Meisterschaften in beiden Stilarten an. Mit von der Partie, für seinen Heimatverein Motor Jena startend, ist RVT-Neuzugang Mario Koch. Er tritt im freien Stil bis 65 Kilogramm an und trifft dabei auf 10 Kontrahenten, darunter als wohl bekanntesten Philipp Herzog vom FC Erzgebirge Aue. Mit seinen bald 40 Lenzen dürfte Koch zu den erfahrensten Startern gehören, ist jedoch auf jeden Fall für eine Überraschung gut.

Michael Thriemer, 19.04.18

Thalheimer schlagen sich achtbar bei DM (14.04.18)

Am vergangenen Wochenende standen die Deutschen Meisterschaften der Jugend A in beiden Stilarten auf dem Programm. Sowohl bei den Freistilern in Ladenburg (Nordbaden) als auch den Klassikern in Pirmasens (Rheinland-Pfalz) schickte der RV Thalheim einen Akteur ins Rennen. Die Erwartungshaltung war angesichts des bereits in der Vorschau geäußerten Altersunterschieds, beide Starter gehörten zu den jüngsten Teilnehmern, nicht zu hoch, es können wertvolle Erfahrungen und dennoch auch ein gutes Abschneiden bilanziert werden. Unser Chemnitzer Mannschaftsstarter wurde gar Deutscher Meister.

> Weiterlesen

Team-Erfolg im hohen Norden geholt (07.04.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/180407DemminPokalturnier/IMG_9552.jpgMit einem großartigen Erfolg kehrte der RVT-Nachwuchs vom 15. Pokalturnier der Hansestadt Demmin zurück. In den fünf Altersklassen holten die Jungs und Mädels aus dem Zwönitztal insgesamt sieben Turniersiege, dreimal Silber und zweimal Bronze.

> Weiterlesen

Neuzugänge vorgestellt: Altmeister Mario Koch beim RVT (08.04.18)

tl_files/rvt/images/ringer/team2018/Mario_Koch__FB_RLMD_tiny.jpgMit der Verpflichtung von Mario Koch steht 2018 ein echter Altmeister und Routinier im Regionalliga-Team des RV Thalheim. Koch kommt vom KSC Motor Jena, der seine Mannschaft aus der Regionalliga zurückzog und auch nicht niederklassig an den Start gehen wird. Der 39-Jährige (Geburtstag 23.05.1978) ist flexibel und in beiden Stilarten vor allem in den Limits bis 66 und 71 Kilogramm einsetzbar.

> Weiterlesen

Dreifach Gold beim großen Osterturnier in Utrecht (31.03.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/180331Utrecht/IMG_0796.jpgEinmal mehr spektakulär war die 48. Auflage des traditionsreichen Osterturniers im niederländischen Utrecht. Mit 691 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus mehr als 20 Nationen, die sich auf sieben Matten duellierten, war es laut dem mitgereisten Thalheimer Trainer Steffen Richter eine sehr gelungene Veranstaltung. Neben dem Erfolg des Ringer-Teams Sachsen, das mit insgesamt 19 Startern Platz vier in der Gesamtwertung belegte, trugen fünf Mädchen vom RV Thalheim mit drei Turniersiegen, einem zweiten und einem fünften Platz zu einem tollen dritten Platz in der separaten Gesamtwertung weiblich bei – und durften als Belohnung einen großen Pokal mit nach Hause nehmen.

> Weiterlesen

Thalheimer im Vogtland ganz vorn (25.03.18)

Bei den vierten Landesmeisterschaften der Nachwuchs-Ringer, dieses Mal im freien Stil der Jugend D und C, haben sich wiederholt die Zweikämpfer aus dem Zwönitztal Platz eins in der Gesamtwertung gesichert. Es war der insgesamt dritte Triumph in dieser Saison. Der RVE Lugau belegte Rang zehn in der Teamwertung.

> Weiterlesen

Auftakt nach Maß in deutsche Titelkämpfe (17.03.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/180317DMJuniorinnen_Achim/8546-Sieg_Lilly_gegen_Loehnhardt.jpgGroße Freude herrschte am Wochenende bei den beiden Ringervereinen des Altkreises Stollberg. Mit einem Titel, einer überraschenden Vize-Meisterschaft und weiteren guten Platzierungen kehrten die Athletinnen und Athleten von den ersten Deutschen Meisterschaften der Saison bei den Juniorinnen und Junioren in beiden Stilarten aus Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zurück.

> Weiterlesen

Jungs im Vogtland, Mädels in Berlin erfolgreich (10.03.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/180310BerlinerMeisterschaften_Maedels/13-RVT-Team_Pose.jpgAuf zwei "Hochzeiten" tanzten am vergangenen Wochenende die Nachwuchsringerinnen- und Ringer aus dem Erzgebirge. Sowohl in Berlin als auch in Pausa gab es eine Fülle von guten Resultaten.

> Weiterlesen

Neue Landesliga-Saison: Zeitplan und Regelungen festgezurrt (09.03.18)

Die Ringer haben ihr Regelwerk für die kommende Landesligasaison weitgehend festgezurrt. Am Freitagabend entschieden sie in Werdau, mehr Ausländer zuzulassen und gleichzeitig die Gewichtsklasseneinteilung zu modifizieren. "Bis zum geforderten Termin hatten neun Vereine – darunter die aus Gelenau, Thalheim und Aue – Zusagen abgegeben. Sie ringen nun weitgehend nach den Regularien der Regionalliga in einer Doppelrunde", erklärt Ligareferent Henning Tröger.

> Weiterlesen

Thalheimer Mädels sahnen im Südwesten ab (04.03.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/180304OffeneBWMeistLadys_Rommelsburg/05-Fuenfgestirn.jpgNach Baden-Württemberg, zu den als "offen" ausgetragenen, internationalen Landesmeisterschaften im weiblichen Ringkampf, führte am vergangenen Wochenende der Weg von RVT-Trainer Steffen Richter mit vier seiner Ringkampf-Amazonen. Drei Medaillen standen am Ende zu Buche.

> Weiterlesen

Thalheimer stellen in Messestadt zweitstärkstes Team (04.03.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/180304Guensel_Leipzig/IMG_9641.jpgSeine 23. Auflage erlebte am vergangenen Sonntag in Leipzig das Heinz-Günsel-Gedenkturnier. Unter den 120 Startern, vor allem aus Mitteldeutschland, aus 18 Vereinen tummelte sich auch eine regelrechte erzgebirgische Armada. 23 Ringkämpfer brachten der RV Thalheim und der RVE Lugau in den Altersklassen Jugend B (beide Stilarten), Jugend C (klassisch) und D (Freistil) auf die Matten an der Leplaystraße. Und die sammelten eine Fülle von Medaillen.

> Weiterlesen

Spaß und Erfolg für die Jüngsten beim Kids-Cup in Leipzig (03.03.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/180303KidsCup_Leipzig/IMG_8666.jpgMit einem kleinen Aufgebot von sechs der jüngsten RVT-Athleten reisten die Thalheimer am vergangenen Samstag zur vierten Ausgabe des Kids Cup nach Leipzig. In der Turnhalle Leplaystraße ging es weniger um die Platzierungen als mehr darum, erste Wettkampferfahrungen zu sammeln und einfach den Spaß am Ringen zu haben.

> Weiterlesen

Fünffach-Edelmetall im oberen Erzgebirge (03.03.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/180303MDMA_Olbernhau/IMG_2060.jpgBei den vom RVT Zöblitz am vergangenen Samstag in Olbernhau ausgetragenen Mitteldeutschen Meisterschaften im Ringen der Altersklassen Jugend A in beiden Stilarten stiegen Athleten der beiden Altkreis-Vereine aus Thalheim und Lugau insgesamt fünfmal aufs Podest. Drei weitere der insgesamt neun Starter schrammten als Vierte nur ganz knapp an einer Medaille vorbei.

> Weiterlesen

MDM weiblich in Apolda: 4fach Gold für RVT-Amazonen (24.02.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/180224MDMweiblich_Apolda/0010-Team_RVT.jpgDurchaus anspruchsvoll waren die Erwartungen von Thalheims Trainer Steffen Richter, der sich mit sieben seiner Ringkampf-Amazonen am vergangenen Samstag auf den Weg zu den Mitteldeutschen Meisterschaften weiblich nach Apolda machte. Am Ende standen nach einem langen Kampftag auf vier Matten ebenso viele Goldmedaillen zu Buche.

> Weiterlesen

Ligatagung: Neue Regionalliga-Saison beginnt am 1. September (17.02.18)

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2018/Logo_ZGMD_small.pngZur Tagung der Regionalligavereine am vergangenen Samstag in Eisleben wurden der Zeitplan und die Regularien für die kommende Saison in der Regionalliga Mitteldeutschland festgezurrt. Die zweithöchste deutsche Klasse wird am 1. September mit neun Mannschaften in einer Staffel an den Start gehen. Beendet sein wird die Saison am 22. Dezember. Wie im vergangenen Jahr erhält der Sieger ein Aufstiegsrecht in die DRB-Bundesliga – jedoch keine Aufstiegspflicht. Kleinere Änderungen gab es in der Ausländerregelung und der Möglichkeit für Nachholkämpfe.

>
Weiterlesen

Offene Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalt in Halle (10.02.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/180210SAH-Meisterschaft_Halle/0000-RVT-Team.jpgAm Samstag früh um 6 Uhr starteten 16 Thalheimer Sportlerinnen und Sportler gemeinsam mit ihren Trainern Frank Opitz, Dennis Mehlhorn und Steffen Richter zu den offenen Landesmeisterschaften nach Halle an der Saale. Gerungen wurde in den Altersklassen A-, B-, C-Jugend, Männer und weibliche Jugend.

>
Weiterlesen

Saisonrückblick Regionalliga Mitteldeutschland (08.02.18)

Mit einem letztlich klaren Erfolg in der Finalrunde über den SV Luftfahrt Ringen hat sich der Ringerverein Thalheim den fünften Platz in der Regionalliga Mitteldeutschland gesichert. War an die beiden Spitzenteams aus Greiz und Markneukirchen kein Herankommen, wurden die anderen Mannschaften in der Vorrunde zum Teil überdeutlich bezwungen, klare Leistungsunterschiede nach der Abschaffung der zweiten Bundesliga deutlich. Insgesamt neun der 14 Saisonduelle wurden gewonnen. Die zweite Vertretung verpasste den Staffelsieg in der Landesliga knapp und wurde dort Vizemeister. 

>
Weiterlesen

Ausschreibung für 15. Wolfgang-Bohne-Gedächtnisturnier am 05.05.18

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2017/Ausschreibung_Bohne_small.pngDas 15. Wolfgang-Bohne-Gedächtnisturnier wird am Samstag, dem 05.05.2018, im Sportpark Thalheim stattfinden. Die Ausschreibung ist jetzt als pdf-Datei online.

Werden Sie Mitglied im RV Thalheim e. V. und sichern Sie sich Ihre Vorteile
Ihre Vorteile:
  • vergünstigter Eintritt bei Heimkämpfen in Regional-, Landes- und Jugendliga
  • Möglichkeit zu Matten- und Fitnesstraining in der modernen Trainingsstätte Vereinshaus
  • buntes Vereinsleben mit vielen gesellschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen
Mitglied im RV Thalheim werden ist ganz einfach – füllen Sie das Beitrittsformular im pdf-Format aus.

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2015/Aufnahmeantrag.png

Das fertige und unterschriebene Formular können Sie bei einem der folgenden Verantwortlichen des RVT abgeben:

André Schmidt
Jägerstraße 9
09380 Thalheim
Tel.: 03721 85750
andrescan@web.de
Holger Hähnel
Oststraße 4
09390 Gornsdorf
Tel.: 0174 9888241
haehnel(at)mailbox.org


Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied unseres Vereins begrüßen zu dürfen!

Die Satzung des Vereins finden Sie hier (pdf).

Die Beitragsordnung gibt es hier.