background
Regionalliga Mitteldeutschland – aktuell

Spannungsgeladener Sieg in Pausa sichert Halbzeit-Silber (19.10.19)

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2019/Wurf_OndreJ_Pausa.jpgDas war echte Spannung, die am Samstag auf der Matte der schicken neuen Zweifeldhalle im vogtländischen Pausa geboten wurde. Erst im allerletzten Duell kam es zur Entscheidung zwischen dem gastgebenden Bundesliga-Absteiger und dem RV Thalheim. Niklas Ohff machte den sprichwörtlichen Sack zu, nachdem die Begegnung nach neun Kämpfen mit 12:12 auf Messers Schneide gestanden hatte.

> Weiterlesen

Potsdam klar besiegt – Greizern nach guter Leistung unterlegen (12.10.19)

tl_files/rvt/images/Regionalliga/191012Th-Potsdam/IMG_2089.jpgAm vergangenen Samstag gab es im Sportlerheim je einen Heimsieg und eine Heimniederlage zu sehen. Beiden Mannschaftskämpfen gleich waren spannende Duelle. Während unsere erste Mannschaft den RC Germania Potsdam unerwartet deutlich mit 21:6 bezwang, unterlag im Vorkampf Thalheim II dem starken RSV Greiz II mit 12:20. Die Zuschauer konnten durch die Bank zufrieden nach Hause gehen.

> Weiterlesen

(Fast) perfekte Woche für den RVT (03./04.10.19)

tl_files/rvt/images/Regionalliga/191004Th-KFCLeipzig/DSC_9089.jpgDie vergangene, durch den Feiertag verkürzte Woche, hatte es für unsere Thalheimer Ringer in sich. Insgesamt fünfmal standen die Mannschaften des RVT in der Jugendliga Sachsen, der Landesliga Sachsen und der Regionalliga Mitteldeutschland auf heimischen Matten im Sportlerheim und fuhren dabei mit vier Siegen und einem Unentschieden fast die perfekte Punktausbeute ein. Besonders erfreulich war der erste Saisonerfolg unserer zweiten Mannschaft, der gegen starke Gäste auch noch unerwartet deutlich ausfiel. Auch eine traditionelle Vereinsveranstaltung, die Pilzwanderung, fand regen Zuspruch.

> Weiterlesen

Doppel-Derbyniederlage schnell abhaken (28.09.19)

tl_files/rvt/images/Regionalliga/190928Gelenau-Th/IMG_9447.jpgIn der Ringer-Regionalliga Mitteldeutschland hat ein ersatzgeschwächter RV Thalheim am vergangenen Samstag das Derby in Gelenau mit 8:17 verloren und sortiert sich damit vorerst im Mittelfeld der Tabelle ein. Hauchdünn unterlag im Vorkampf die zweite Vertretung an gleicher Stelle, einzig das Jugendliga-Team sorgte mit einem Auswärtserfolg in Leipzig für Zähler. Doch allzu lang kann man sich nicht mit dem Wundenlecken beschäftigen, denn bereits am Feier-Donnerstag beginnt mit einem großen Kampftag aller drei Mannschaften ein langes Wochenende.

> Weiterlesen

Derbysieg trotz mehrerer Ausfälle (21.09.19)

tl_files/rvt/images/Regionalliga/190921Th-Lugau/IMG_7678.jpgIn der Regionalliga hat der RV Thalheim die Eichenkränze aus Lugau zu Hause mit 17:9 scheinbar sicher bezwungen. Dabei gestaltete sich der Verlauf anfangs noch recht knapp. Eine bittere Schlappe musste hingegen die Zweite der Drei-Tannen-Städter gegen Pausa/Plauen einstecken, während das Jugendteam, ebenfalls gegen Lugau, einen Erfolg einstrich.

> Weiterlesen

Heimsieg wird im zweiten Abschnitt unerwartet deutlich (14.09.19)

tl_files/rvt/images/Regionalliga/190914Th-Luckenwalde/IMG_6258.jpgMit einem am Ende klaren 18:9-Triumph über den 1. Luckenwalder Sportclub haben sich unsere Regionalliga-Ringer erfolgreich für die hohe Niederlage in Markneukirchen vor dem treuen Heimpublikum rehabilitiert. Dabei sah es, wie im Vorfeld eigentlich erwartet, beim Pausenstand von 8:7 gegen eine mit einigen Überraschungen aufgestellte Gastmannschaft noch nach einem ganz engen Match aus. Thalheim II verlor denkbar knapp gegen den AC Taucha.

> Weiterlesen
Auswärts-Pillen sind schwer zu schlucken (07.09.19)

Alle drei im Punktkampfbetrieb befindlichen Mannschaften aus Thalheim mussten am vergangenen Samstag auswärts antreten. Den einzigen Lichtblick gab es dabei durch das Jugendliga-Team, während bei den Männern empfindliche Niederlagen zu quittieren waren. Die der ersten Vertretung beim Spitzenteam Germania Markneukirchen nahm dabei unerwartet deutliche Konturen an.

> Weiterlesen

Saisonauftakt in der Regionalliga gelingt – Nachwuchs unterliegt (31.08.19)

tl_files/rvt/images/Regionalliga/190831Th-LuftfahrtBln/052-Pohl-Kaltenborn.jpgDank eines am Ende klaren 18:6-Heimerfolgs über Luftfahrt Berlin hat sich die erste Männermannschaft des RV Thalheim gleich gut in Stellung im Kampf um die Medaillen gebracht. Deutlich unterlegen war zum Auftakt indes die Jugendliga-Mannschaft.

> Weiterlesen

Ostsee-Trip einmal mehr erfolgreich (31.07. – 04.08.19)

tl_files/rvt/images/Sonstiges/190731-0804Zinnowitz_2/FH0G0389.jpgVom vergangenen Mittwoch bis einschließlich Sonntag weilte ein 38 Mann starker Tross aus dem Zwönitztal wieder einmal an der Sportschule Zinnowitz, um sich auf die Ende August beginnende Mannschaftsrunde einzustimmen. Dabei wurden zahlreiche, auch neue Erkenntnisse gewonnen.

> Weiterlesen

Saisonausblick Regionalliga: Medaille im Visier (16.07.19)

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2019/Logo_RL_MD__small.pngLange Zeit war es recht still um das Thema Punktkampfsaison beim RV Thalheim. Nun sind es aber nur noch reichlich sechs Wochen bis zum Beginn am 31. August und man spürt, dass die Vorbereitungen in die heiße Phase gehen. „Es ist schon so, dass bei uns gerade im Frühjahr stark die Nachwuchsarbeit im Fokus steht, da laufen die Planungen für die neue Saison eher im Hintergrund“, erklärt Trainer Steffen Richter.

> Weiterlesen

Junger Greco-Spezialist brennt auf Einsätze im RVT-Dress (04.06.19)

tl_files/rvt/images/ringer/team2019/9860-Niklas_Ohff_tiny.jpgAm 31. Mai endete die Wechselfrist für die kommende Saison in den deutschen Ringerligen. Beim RV Thalheim blieb es bislang recht ruhig um die Bekanntgabe des Kaders für die neue Runde in der Regionalliga Mitteldeutschland. Die beginnt am 31. August mit einem Heimkampf gegen den SV Luftfahrt Berlin. Nachdem vor einigen Wochen bereits der Wechsel des Ungarn Tamás Török (57/61 kg) vom KSV Pausa in die Drei-Tannen-Stadt bekannt wurde, gingen die Thalheimer nun mit einer weiteren Personalie an die Öffentlichkeit.

> Weiterlesen

Nationale Titelkämpfe bringen durchweg gute Resultate (17.–19.05.19)

tl_files/rvt/images/Einzelwettkaempfe_Maenner/190518-19DMMFR_Frauen_Riegelsberg/IMG_9598.jpgAm vergangenen Wochenende war das saarländische Riegelsberg Austragungsort der Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen im freien Stil. Keiner der vier jungen Thalheimerinnen und Thalheimer war dort schlecher als Platz acht, für die Comebackerin schlechthin gab es noch eine unerwartete Überraschung.

> Weiterlesen